E-Bike 45 km/h

FILTRER

Les vélos électriques S-Pedelec CYLAN développés en Suisse vous permettent de changer de décor rapidement et sans effort. D'un bout à l'autre de la ville en un quart d'heure? Pas de problème avec un e-bike S-Pedelec. Pédalez de façon détendue et évitez les embouteillages avec jusqu'à 45 km/h. Et arrivez à temps pour mettre vos cheveux dans l’ordre. 


 

Ein E-Bike mit 45 km/h kaufen – Dein Ratgeber

Unser Ziel: Dass Du ein E-Bike bis 45 km/h findest, das zu Deinem Lifestyle passt. Deshalb zeigen wir Dir in diesem Ratgeber, ob Du der Typ für ein E-Bike mit bis zu 45 Kilometern pro Stunde bist. Und wenn ja: Worauf Du achten solltest, bevor Du Dich für ein Modell entscheidest.

 

Passt ein E-Bike bis 45km/h zu Dir?

Das kommt vor allem darauf an, wo und wie Du fährst.

Unsere schnellen E-Bikes eignen sich vor allem für den Verkehr in der Stadt und der Aglo. Wenn Du also hauptsächlich auf Asphalt unterwegs bist, dann könnte ein S-Pedelec die richtige Wahl sein. 

Stattdessen schreit alles an unserer SPRINT-Reihe danach, einmal richtig Gas zu geben. Der extra-starke Motor liefert Unterstützung bis zum gesetzlichen Maximum von 45 km/h. Ausserdem sind der Rahmen und die Räder besonders aerodynamisch. Perfekt, um beim Pendeln wertvolle Zeit zu sparen oder Deinen Rundenrekord zu brechen. 

 

Tiefeinsteiger oder Diamantrahmen?

2021 bieten wir von CYLAN  unterschiedliche Modelle an: das SPRINT GTN, das SPRINT LOW und das vollgefederte SPRINT FLY. 

Das SPRINT GTN kommt mit klassischem Diamantrahmen. Bestens geeignet für sportliche Fahrten für etwas grössere Menschen.

SPRINT LOW: Der Tiefeinstieg erlaubt es Dir, gemütlicher loszufahren. Das erweist sich im Alltag oft als praktisch, wenn Du etwa einen Rucksack auf dem Gepäckträger hast, ein Kleid trägst oder einfach bequemer aufsteigen möchtest. Deshalb wurden Tiefeinsteiger früher vor allem als E-Bikes für Damen und Ältere deklariert. Heute wissen wir: Der Tiefeinstieg kann zu jedem Lifestyle passen.

 

Diese Schweizer Regeln solltest Du vor dem Kauf eines S-Pedelecs kennen

E-Bikes dürfen in der Schweiz bis zu 45 Kilometer pro Stunde schnell sein. Geschwindigkeiten darüber sind nicht erlaubt.

Um ein E-Bike mit 45 km/h zu fahren, musst Du mindestens 14 Jahre alt sein und über einen Führerschein der Kategorie M (oder höher) verfügen.

Vergiss nicht, Dein E-Bike nach dem Kauf einzulösen: Du benötigst ein Nummernschild (korrekt: Motorfahrradzulassungs-Kontrollschild) sowie eine jährlich erneuerte Vignette. Die Zulassung erhältst Du bei Deinem Strassenverkehrsamt.

Trotz des Tempos sollst (und musst) Du auf dem Veloweg fahren. Auf einigen Strecken gibt es ein Verbot für motorisierte Fahrzeuge – dort darfst Du nicht fahren!

Für die Speed-Pedelecs gilt eine Helmpflicht. Dabei reicht schon ein normaler Fahrradhelm. Ein Motorradhelm muss es nicht sein. 

 

Schweizer E-Bikes mit 45 km/h von CYLAN

In unserem Shop findest Du S-Pedelecs für Männer, Frauen und alle, deren Lifestyle etwas mehr Tempo bedarf. Entwickelt und getestet in unserem Hauptsitz in Pieterlen am Jurasüdfuss.

All unsere Elektrobikes in dieser Kategorie kommen mit einer Reichweite von bis zu 100 Kilometern und einem hochwertigen Motor von Bosch.

 

Entdecke die Räder unserer aktuellen Kollektion oder günstige Angebote im Sale.